Seite wählen

Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Die folgenden Hinweise geben dir daher einen umfangreichen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du unsere Website besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Ich versuche das so einfach und so verständlich wie möglich zu machen. Wenn du Fragen zum Thema Datenschutz auf meiner Internetseite hast, kannst du dich gerne an mich wenden:

Verantwortlich

Sandra Riedl
Kapaunplatz 4-6/6/25
A-1200 Wien
e-Mail hello@diewebmuse.com

Weitere Angaben findest du auch in meinem Impressum.

Ich nehme den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ich bin rechtlich nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen. Aktuell ist kein Datenschutzbeauftragter ernannt. Sollte sich dies ändern, werde ich es hier bekannt geben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Um meine Internetseite und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeite ich personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

1. ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO
2. zur Erfüllung von Verträgen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO
3. zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gem. gilt Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO
4. zur Wahrung eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO

Ich werde bei dem jeweiligen Service/Verarbeitung auf diese Rechtsgrundlagen Bezug nehmen.

Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligung von dir verarbeitet werden, hast du das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mir gegenüber zu widerrufen.

Wenn ich Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses verarbeite, hast du als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Wie erfasse ich deine Daten?

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du sie uns mitteilst. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Daten handeln, die du in ein Kontaktformular eingibst. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch meine IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du auf meine Website klickst oder hier navigierst.

Deine Rechte?

Du hast das Recht auf Auskunft über die dich betreffenden personenbezogenen Daten. Du kannst dich für eine Auskunft jederzeit an mich wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitte ich um Verständnis dafür, dass ich ggf. Nachweise von dir anfordere, die belegen, dass du die Person bist, für die du dich ausgibst.

Ferner hast du ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit dir das gesetzlich zusteht.

Schließlich hast du noch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wofür nutze ich deine Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch meiner Internetseite

Wenn du meine Internetseiten besuchst, werden personenbezogene Daten verarbeitet, um dir die Inhalte der Internetseite auf deinem Endgerät anzeigen zu können.

Damit die Seiten im Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von dir verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Information über den Browser des Endgeräts. Ich bin datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck und aus diesem Interesse werden auf Basis zur Wahrung eines berechtigten Interesses nachfolgende Daten protokolliert:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Webhosting über Easyname

Ich nutze WP Engine, Irongate House, 22-30 Duke’s Place, London, EC3A 7LP United Kingdom („WP Engine“) zum Webhosting für meine Internetseite Webseiten und habe dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit WP Engine geschlossen. Statement von WP Engine: https://wpengine.com/support/gdpr-compliance/

Im Rahmen der Verarbeitung der Daten erfolgt eine Datenübermittlung nach England. Über die Art der Verarbeitung und die Dauer der Speicherung haben wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis. Weitere Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung von WP Engine unter https://wpengine.com/legal/privacy/. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Cookies

Meine Internetseite verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über den Browser in Deinem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen meiner Internetseiten zu ermöglichen.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Einige dieser Cookies werden nicht automatisch nach Beendigung des Besuchs unserer Internetseite gelöscht. Ich weise darauf hin, dass du deinen Browser so einstellen kannst, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren kannst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität dieser Internetseite eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung deiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontakt mit mir

Ich biete auf meiner Internetseite auch ein Kontaktformular an, über das du mir Informationen, Anfragen zu meinen Dienstleistungen, Events oder Produkten stellen oder allgemein mit mir Kontakt aufnehmen kannst. Dabei werden die zur Beantwortung zwingend erforderlichen Daten erhoben. Diese sind als Pflichtfelder markiert. Alle weiteren Daten sind freiwillige Angaben deinerseits.

Ich benötige diese Angaben, um deine Anfrage zu bearbeiten und dir eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis Wahrung eines berechtigten Interesses. Anfragen, die über das Kontaktformular meiner Internetseite eingehen werden bei uns elektronisch verarbeitet, um die Anfrage zu beantworten. In dem Zusammenhang erhalten ggf. auch weitere Personen oder Abteilungen und ggf. Dritte Kenntnis von den Formularinhalten, die übersendet wurden. Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über verschlüsselte Verbindungen.

Newsletter

Auf meiner Internetseite kannst du an mehreren Stellen einen E-Mail-Newsletter abonnieren. Ich verarbeite dazu nur die angegebene E-Mail-Adresse und ggf. auch den angegeben Vornamen, der jedoch optional ist. Die E-Mail-Adresse ist zwingend erforderlich, um dir den Newsletter zusenden und damit meine Leistung erbringen zu können.

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. Ein Link zur Abmeldung findet sich in jeder E-Mail. Alternativ kannst du dich natürlich jederzeit an mich wenden, wenn du den Newsletter abbestellen möchtest.

Um die Beliebtheit von meinem Newsletter analysieren zu können und diesen optimieren zu können, protokollieren wir, wenn E-Mails geöffnet und Links geklickt wurden. Diese Nutzungsanalyse erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung. Du kannst dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem du dich von dem Newsletter abmeldest.

Als technischen Dienstleister nutze ich dafür Active Campaign. Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben werden auf den Servern von Active Campaign, Chicago in den USA gespeichert.

Active Campaign verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK&status=Active

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Active Campaign gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Active Campaign findest du unter: https://www.activecampaign.com/privacy-policy/

Abschluss eines Data-Processing-Agreements

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit Active Campaign abgeschlossen, in dem wir ActiveCampaign verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden:

https://help.activecampaign.com/attachments/token/uwR3MAvkLs1CbfZX7o2pL2HtH/?name=ActiveCampaign+-+Data+Processing+Addendum+-+031918+%281%29.pdf

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; ich weise jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Wir nutzen das PixelMate Plugin von lawlikes und SoulSites. Damit werden alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) solange geblockt, bis der Nutzer dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Webfonts

Ich setze auf unseren Internetseiten sog. Google Webfonts ein. Dabei werden Schriftarten von Servern von Google geladen, die einer besseren Gestaltung der Internetseite dienen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung, wobei mein Interesse in einer ansprechenden Gestaltung der Internetseite besteht.

Die betreffenden Schriftarten werden von Servern von Google geladen, die sich in der Regel in den USA befinden. Das angemessene Datenschutzniveau wird von Google garantiert (Listeneintrag „Privacy Shield“).

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Registrierung auf dieser Webseite

Du kannst dich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den du dich registriert hast. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Folgende Daten werden hier gespeichert:

  • Namensdaten
  • E-Mail-Adresse
  • Kursverlaufsdaten (Sie haben die Möglichkeit sich in Kurse einzuschreiben und Lektionen als „erledigt“ zu markieren). Dieser Nutzungsverlauf kann vom Administrator gesehen werden. Dies hilft uns bei der Ermittlung eventuellen Fehlern im Programmcode und stellt ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) dar.

Der Kauf und die Abrechnung der Mitgliedschaft erfolgt über

Digistore24 GmbH
St.-Godehard-Straße 32
31139 Hildesheim
Deutschland

Dort werden ebenfalls personenbezoge Daten erhoben, die zur Vertragserfüllung notwenig sind.

Zur Realisierung des Mitgliederbereichs verwenden wir DigiMember.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst eine von dir erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Zusätzliche allgemeine Informationen

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als eine unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des TKG 2003. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die zuvor genannten Daten verarbeiten wir für den reibungslosen Betrieb unserer Internetseite und zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Bei Anfragen deinerseits außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten zur der Beantwortung Ihrer Fragen und für Zwecke des Vertriebs.

Freiwillige Angaben

Soweit du Daten uns gegenüber freiwillig angeben und diese Daten nicht für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in deinem Interesse ist.

Empfänger / Weitergabe von Daten an Dritte

Daten, die du uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, und ganz besonders nicht an Dritte für deren Werbezwecke. Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister nach Können, Verpflichtung zum Datenschutz und Datensicherheit sorgfältig aus und treffen alle erforderlichen Maßnahmen für eine rechtlich zulässige Datenverarbeitung. Eine Liste der Dienstleister ist weiter unten angefügt.

Auftragsverarbeiter

Wir bedienen uns externen Dienstleister (Auftragsverarbeiter) z. B. für den Versand von Waren, Newsletter oder Zahlungsabwicklungen. Mit dem Dienstleister wurde eine separate Auftragsvereinbarung geschlossen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Technischer Support: 
CORD MEDIA Digital Services | Frank Oschatz, Schwarze-Breite-Straße 11, 73760 Ostfildern | E-Mail: info@cordmedia.de

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir aktualisieren diese Datenschutzhinweise sollten sich Änderungen an dieser Internetseite oder sollten dies sonstige Ereignisse erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung findest du hier auf dieser Internetseite.

Stand 20.05.2018